Persönliche Teilnahmevoraussetzungen und Verhaltensregeln

Der oder die Teilnehmer/in hat sicherzustellen, dass

1. Einverständnis darüber besteht, dass das Mitfliegen und Führen von Luftkissenfahrzeugen unter Aufsicht und Anleitung unseres Personals und ausschließlich auf eigenes Risiko (des Teilnehmers) erfolgt,

2. am Veranstaltungsort eigene, den Außentemperaturen angepasste, anliegende, verschließbare und wetterbeständige Kleidung, die etwas Staub und Nässe verträgt, sowie leichte Sportschuhe (ohne Absatz) getragen werden,

3. EHTC nicht für Schäden oder Verlust an Kleidung und persönlichen Gegenständen haftbar gemacht werden kann,

4. Einverständnis darüber besteht, sich vor Veranstaltungsbeginn einer Kontrolle der Bekleidung und mitgeführter Gegenstände durch unser Personal zu unterziehen, um Verlust und Beschädigung zu vermeiden,

5. das Maximalgewicht des Teilnehmers nicht 100 kg, incl. Kleidung, übersteigt,

6. das Mindestalter 16 Jahre beträgt,

7. eine gute körperliche Verfassung sowie ein allgemein guter Gesundheitszustand vorhanden ist,

8. er/sie nicht unter Einfluss von Alkohol und Drogen während der Veranstaltung steht,

9. eine eigene und ausreichende Lebens- und Krankenversicherung für den Zeitraum der Veranstaltung vorhanden ist.

Persönliche Verhaltensregeln

1. Den Hinweisen und Anweisungen unseres Personals ist unverzüglich und umfassend Folge zu leisten.

2. Betreten und Benutzen des Geländes des Michelin Driving Centers Groß Dölln und der darauf befindlichen Anlagen und Einrichtungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und ist ausschließlich in Begleitung des zuständigen Personals des Betreibers und des Veranstalters gestattet.

3. Der Aufenthalt im Hoverpark und am Flugzeug ist nur innerhalb von gekennzeichneten oder zugewiesenen Sicherheitsbereichen zulässig.

4. Der Aufenthalt an und in den Fahrzeugen ist nur nach besonderer Einweisung und Anweisung durch unser Personal gestattet.

Bei Zuwiderhandlung gegen die o.g. persönlichen Teilnahme-
voraussetzungen und Verhaltensregeln kann der oder die Veranstaltungsteilnehmer/in von der Veranstaltung jederzeit und ersatzlos ausgeschlossen werden. Schäden, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Verletzung gegen Sinn und Inhalt o.g. PTV an den Fahrzeugen und der Ausrüstung entstehen, gehen zu Lasten des oder der verursachenden Veranstaltungsteilnehmers/in.

EHTC behält sich das Recht vor, die PTV für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die auf der EHTC-Webseite abrufbaren PTV in der jeweiligen Fassung, ohne das ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgt.

Bitte haben Sie Verständnis für die strengen persönlichen Teilnahmevoraussetzungen und Verhaltensregeln. Diese PTV dienen ausschließlich Ihrer und unserer Sicherheit. Wir wollen auch mit Ihnen unsere Hovercraft-Veranstaltungen unfallfrei fortsetzen.

Persönliche Teilnahmevoraussetzungen und Verhaltensregeln des EHTC

European Hovercraft Trade Centre
Michael Loyal
Kirschallee 46
14469 Potsdam

Stand November 2006

 

Fragen zu Verkauf und Produktion von Hovercrafts? Rufen Sie uns an: 0331 - 270 59 68